Tutti-Frutti-Torte

 
Teig: 100g Butter oder Margarine
  75g Zucker
  1 P. Vanillezucker
  2 Eier
  4tb Milch
  100g Mehl
  1ts Backpulver
 
Füllung: 1 B. (250 g) Sahne
  750g Magerquark
  125g Zucker
  2 P. Vanille-Dessert-Soße, ohne Kochen
  1cn Ananas in Scheiben
   (140 g Abtropfgewicht)
  1cn Pfirsiche
   (250 g Abtropfgewicht)
  125g kleine Erdbeeren
  2 Kiwis
  1sm Banane (125 g)
  1tb Zitronensaft (evtl. mehr)
  0.5 Karambole (Sternfrucht)
  1 P. Tortenguß (klar)



Zubereitung:
Fett, Zucker, Vanillezucker und Eier mit dem Handrührgerät
schaumig rühren, Milch, Mehl und Backpulver kurz unterrühren. Teig
in eine gefettete Springform (o 26 cm) geben, glattstreichen, backen.
Schaltung:
170 - 190°, 1. Schiebeleiste v. u.
160 - 180°, Umluftbackofen
20 - 25 Minuten
Boden aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter abkühlen
lassen. Sahne steif schlagen. Quark, Soßenpulver und Zucker
(bis auf 2 EL) mit dem Handrührgerät ca. 2 Minuten verrühren.
Sahne unterheben. Boden auf eine Tortenplatte legen. Den Springformrand
(muß mit Pergamentpapier belegt werden) oder Tortenring um
den Boden legen, die Quarkmasse hineingehen und glattstreichen.
Ca. 2 Stunden kühl stellen.
Inzwischen Ananas und Pfirsiche in einem Sieb abtropfen
lassen, Saft auffangen. Pfirsiche in Spalten schneiden, Erdbeeren
halbieren, geschälte Kiwis und Banane in Scheiben schneiden,
Banane mit Zitronensaft beträufeln, Karambole ebenfalls in
Scheiben schneiden. Obstsaft evtl. mit Wasser auf 1/4 l auffüllen, mit
Tortengußpulver und restlichem Zucker anrühren und unter Rühren kurz
aufkochen. Eine dünne Schicht Guß auf die Quarkmasse
geben, mit den Früchten belegen. Restlichen Guß über die Früchte
verteilen.
161 g Eiweiß, 1 78 g Fett, 468 g Kohlenhydrate, 18547 kJ, 4136 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 08 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 85 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pflaumen-Mohn-Kuchen
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig bereiten. 1/2 Stunde gehen lassen. Für den Belag Eier trennen, Quark ...
Pflaumenmuskuchen
Auf einen dünn ausgerollten Hefeteig das Pflaumenmus streichen. Den zweiten, ebenso dünn ausgerollten Teigboden darüberl ...
Pflaumen-Nusstorte
Für den Teig alle Zutaten verkneten, in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Dann mit 2/3 des ausgerollten Teiges ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe