Brombeerjam

   Brombeeren; davon
  1kg Brombeersaft
  0.5kg Zucker



Zubereitung:
Nach dem Waschen in frischem Wasser wird etwa die Hälfte der zur
Verwendung kommenden Früchte zerdrückt und der Saft gewonnen.
Derselbe wird mit dem halben Gewicht an Zucker (1 kg Saft, 1/2 kg
Zucker) auf heissem Herde geleeartig eingekocht, die zerdrückten
Früchte mit dem ganzen unter vorsichtigem Rühren gekocht, das Gelee
zugefügt, innig verrührt und noch heiss in Gläser usw. gefüllt.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
: sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
: Wanderlehrerin, Aussig
erfasst: Sabine Becker, 5. Januar 1999




Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schlemmercreme mit Erdbeeren
Milch und der Länge nach aufgeschnittene Vanilleschote zum Kochen bringen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Vanillesc ...
Schlesische Heringshäckerle (4)
Heringe, Speck, Zwiebel, Apfel und Ei fein hacken (oder durch den Fleischwolf drehen). Mit saurer Sahne und gehackter Pe ...
Schlesischer Kartoffelsalat
Heringe über Nacht in kaltes Wasser legen, damit das überschüssige Salz ausziehen kann. Kartoffeln abbürsten. In einem T ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe