Überbackene Avocados mit Crevetten

  2 Reife Avocados
  1tb Zitronensaft
  2 Zweige Dill (evtl. mehr)
  100g Frischkäse mit Meerrettich
  1ts Scharfer Senf
  2tb Rahm (evtl. mehr)
  1 Eigelb
   Salz, Pfeffer
  150g Ausgelöste, gekochte Crevetten



Zubereitung:
Die Avocados der Länge nach rundherum bis zum Kern einschneiden, die
Hälften leicht gegeneinander drehen und lösen. Den Kern auslösen.
Die Avocadohälften mit Zitronensaft bestreichen, damit sie nicht
verfärben.

Den Dill fein hacken. Mit dem Frischkäse, dem Senf, dem Rahm und dem
Eigelb mischen.

Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Zwei Drittel der Crevetten
sorgfältig darunter mischen. In die Avocadohälften füllen und mit
den restlichen Crevetten belegen.

Die Avocados in der Mitte des auf 230 Grad Oberhitze vorgeheizten Ofens
so lange überbacken, bis sich kleine braune Flecken bilden (5- 7
Minuten). Sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

In Graumohn Gebackener Zander mit Roten Rüben, Erdäpf ...
Die gekochten, geschälten roten Rüben in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Rübensaft langsam einkochen lassen. M ...
In Sahne Geschmorter Lachs auf Blattspinat
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Schalotten, Knoblauch und das in grobe Stücke geschnittene Zitronengras darin ...
In Sake Gedämpfter Lachs mit Sake Butter *
Das Zitronengrass mit dem Messerrücken plattdrücken, mit Wasser, Sake, Ingwer, Sternanis und Orangenschale in einen Stea ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe