Aargaür Chriesitütschli

  500g Kirschen mit Stiel
  1tb Puderzucker
   Zimtzucker
   l; für die Friteuse
 
TEIG: 150g Mehl
  1tb Öl
   Salz
  250ml Apfelsaft; oder -wein
  2tb Zucker
  0.5 Zitrone abgeriebene Schale
  2 Eiweiss
 
REF:  Marianne Kaltenbach Ächti Schwizer Chuchi
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Mehl, Salz, Zucker und Zitronenschale mischen. Nach und nach Apfelsaft
oder -wein unterrühren, bis der Teig Blasen wirft.
Mindestens dreissig Minuten ruhen lassen, dann Öl dazurühren und
unmittelbar vor Gebrauch die steif geschlagenen Eiweisse darunter
ziehen.

Je 3 bis 5 Kirschen am untersten Ende der Stiele mit Faden
zusammenbinden, dann mit Puderzucker bestreuen. Durch den Teig ziehen
und 1 bis 2 Minuten bei 170 Grad goldgelb fritieren. Mit Zimtzucker
bestreuen und sofort auf den Tisch bringen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Carne in salamoia (Ziegen- oder Wildpfeffer)
Fleisch in einen Steinguttopf oder in einen "laveggio" mit Deckel geben. Gemüse zerkleinern und es wie auch die Kräuter ...
Carob - Info
Carob ist das getrocknete und pulverisierte Fruchtfleisch des Johannisbrotbaumes ohne die Wirkstoffe Kakao und Coffe ...
Carote al Marsala (Karotten in Marsala - Sizilien)
Die Karotten abschaben, waschen, abtrocknen und in feine, gleichmässig dicke Scheiben schneiden. Die Butter in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe