Überbackene Brokkolinudeln

  250g Bandnudeln
  2tb Öl
  500g Brokkoli
  0.125l Fleischbrühe
  100g Gouda, mittelalt, gerieben
   Muskat



Zubereitung:
Die Nudeln in Salzwasser mit dem Öl ca. 11 Minuten garen.
Anschliessend abgiessen, abschrecken und warmstellen.
Den Brokkoli waschen und putzen. Die Röschen 10 Minuten in der
Fleischbrühe garen. Dann die abgetropften Nudeln zufügen und das
Ganze in eine Auflaufform geben. Den Käse mit Muskat würzen und 2/3
davon unter die Nudeln mischen, den Rest darüberstreuen.
Die Brokkolinudeln im Ofen überbacken bis der Käse zerläuft.
Als Getränk einen leicht gekühlten Rose-Wein.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brötchen mit Fisch-Sternanis-Farce
Zwiebel abziehen, vierteln. Einen Sud aus 2 Litern Wasser und Essig mit der Zwiebel und allen Gewürzen sowie Zucker und ...
Brötchen-Auflauf mit Schweinefilet-Pilzragout
Die Brötchen haselnussgross würfeln, die Zwiebel und den Bauchspeck fein würfeln, Kräuter in Röllchen schneiden bzw. fei ...
Bübeschpitzle (Schupfnudeln)
Die frisch gekochten Kartoffeln so heiß wie möglich schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit den übrigen Zuta ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe