Überbackene Papayas

  2 reife Papayas
  2 Ingwerpflaumen in Sirup
  2tb Sirup
  8 Amaretti Kekse oder anderes Dessertgebäck, grob
   zerbröselt
  3tb Rosinen
  0.5 Zitrone oder Limette, Saft
  25g Pistazienkerne, gehackt
  1tb Zucker (braun)
  4tb Schlagsahne, frisch aufgeschlagen



Zubereitung:
Die Papayas halbieren und entkernen. Den Backofen auf 200 Grad Celsius
vorheizen. Die Ingwerpflaumen in feine Stifte schneiden und mit den
Keksbröseln und Rosinen mischen. Zitronensaft, die Hälfte der
Pistazienkerne, Zucker und Creme fraiche dazu geben und alles gut
mischen.

Die Papayahälften füllen und mit dem Ingwersirup beträufeln und mit
den restlichen Pistazienkernen bestreuen. Im Backofen ca. 25 Minuten
backen, bis di Papayas weich sind. Mit etwas Schlagsahne servieren.

Rezept: "Enzyklopädie der Früchte". Monte von Dumont.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/2004/06/17/index.
html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkpitte
Aus Mehl, Mondamin, Margarine, Ei, Weißwein und Salz einen glatten Teig kneten. Mit dem Teig den Boden und Rand einer Sp ...
Quark-Plinsen auf Tomaten
1) Kräuter waschen und hacken. Quark, Mehl, 1/2 Tl Salz, Eier, Kräuter und 3-4 El Wasser glatt verrühren. 2) Tomaten, Pa ...
Quark-Souffle, Souffle Au Sere
:Küchenchef : Danny Stocker, Mr-Freudenberg Vorbereitung - Quark auf ein Sieb geben und abtropfen lassen - Kokotte mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe