Überbackene Schwarzbrotsuppe

  60g Speck
  200g Zwiebel
  60g Butter
  150g Schwarzbrot
  3 Knoblauchzehen
  1 Kaffeelöffel Mondamin
  15dl Rindsuppe
   Salz, weißer Pfeffer
   Petersilie
  2 Blätter Liebstöckel
  60g (Berg)Käse



Zubereitung:
Den in 2 mm kleine Würfel geschnittenen Speck mit den feingehackten
Zwiebeln in der heissen Butter anschwitzen. Das klein geschnittene Brot
mitrösten, bis es einwenig Farbe bekommt. Nun den zerdrückten
Knoblauch dazugeben, mit der Stärke stauben und durchrühren. mit der
heissen Rindsuppe aufgiessen und 5 Minuten kochen lassen. mit Salz,
weissem Pfeffer, gehackter Petersilie und Liebstöckel würzen. In
Suppentassen füllen, mit geriebenem Käse bestreuen und im heissen
Rohr oder Salamander überbacken.



Quelle: Spezialitäten aus Österreichs Nationalküchen Seite 45.
: Trauner Verlag 1985, 2. Auflage
: Erfasst von Manfred Salmhofer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rote Beete Pfanne mit Pilzen
Durchw. Speck streifig schneiden, auslassen. Rote Bete schälen, in Streifen schneiden, zum Speck geben, mit Salz, Pf ...
Rote Beeten mit Kartoffelkruste
Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in wenig Wasser weich kochen. Die roten Beeten sauber bürsten. Nur harte S ...
Rote Bete
Inhaltsstoffe: Das Silizium der roten Bete kräftigt Bindegewebe und Haut, Gefässwände und Knochen und entgiften das Gehi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe