Überbackene Spaghetti

  350g Spaghetti
  100g durchwachsenen Speck
  2 gr. Zwiebeln
  100g gekochter Schinken
  500g geschälte Tomaten (Dose)
  500g Champignons (Dose)
   Salz
   Pfeffer
  0.5ts Basilikum
  1tb Zitronensaft
  1tb gehackte Petersilie
  5tb geriebener Käse



Zubereitung:
Spaghetti in reichlich Salzwasser kochen, sie müssen noch biss haben.

Inzwischen den Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten,
die feingehackten Zwiebeln zugeben und goldgelb rösten.

Den gekochten Schinken in schmale Streifen schneiden und mit den
zerkleinerten Tomaten, dem Saft aus der Dose und den abgetropften
Champignons zu dem Speck in die Pfanne geben. Die Sauce mit Salz,
Pfeffer, Basilikum und Zitronensaft würzen und 10 Minuten bei
schwacher Hitze kochen.

Die Spaghetti mit der Sauce mischen und in einer feuerfeste Form
füllen. mit gehackter Petersilie und dem geriebenen Käse bestreuen
und im Backofen gratinieren. (höchste Temperaturstufe, oberste Schiene)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Apfel-Gratin
Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben hobeln (ca. 2 mm) und in wenig Brühe ca. 10 Min. vorgaren. Äpfel vierteln, entkern ...
Kartoffel-Apfel-Gratin
Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben (2 bis 3 mm) hobeln. Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. In schmale ...
Kartoffel-Apfel-Gratin mit Minz-Joghurt
(*) für eine Form von 24 cm Durchmesser, reicht für 3 Personen. Kartoffeln mit der Schale etwa fünfzehn Minuten kochen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe