Uberbackene Weisskohlsuppe

  250g Weisskabis
  2 Zwiebeln
  1tb Öl
  1l Gemüsebouillon
  1tb Kümmel
  2tb Weisswein
   Pfeffer
  4 Scheib. Toastbrot
  10g Butter
  100g Appenzeller Käse
 
REF:  Saison-Küche, 01/1996 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Den Kabis von Strunk und breiten Rippen befreien und in kleine Streifen
schneiden oder hobeln. Die Zwiebeln halbieren und längs in Streifen
schneiten.

Das Öl nicht zu stark erhitzen. Die Gemüsestreifen darin gut
durchdünsten. Mit der Bouillon ablöschen und den Kümmel beigeben.
Die Suppe 10-15 Minuten köcheln. Mit Weisswein und Pfeffer
abschmecken.

Unterdessen die Brotscheiben toasten und mit Butter bestreichen. In
Dreiecke schneiden. Den Käse durch die Röstiraffel reiben.

Die Suppe in ofenfeste Suppentöpfchen füllen und das Brot darauf
legen. Den Käse darüber verteilen. In der oberen Hälfte in den 220
oC heissen Ofen schieben und den Käse schmelzen lassen.

Kabis leichter verdaulich: Kabis bläht weniger, wenn man ihn zuerst
in kochendem Wasser blanchiert, bevor man ihn zum Gericht verarbeitet.
Das Wasser giesst man ab, es soll nicht wiederverwendet werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erbsen-Limetten-Suppe mit Gebratenen Jakobsmuscheln
Schalotte und Knoblauch fein hacken und in Butter hell anschwitzen. Lauch hinzugeben und ebenfalls kurz mitdünsten. Erbs ...
Erbsenschaumsuppe mit Pfefferminze
Butter und Zwiebeln anschwitzen, bis die Zwiebeln farblos sind. Dann mit feinem Mehl abstreuen, mit Brühe und Sahne auff ...
Erbsensuppe
In einem Topf Öl erhitzen. Zwiebeln und Speckwürfel darin glasig braten. Den Sellerie zufügen und ebenfalls kurz anbrate ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe