Überbackener Lachs mit Käse und Dill

  600g Lachsfilet
   Salzlake aus 1 l Wasser und 100 g Salz
  0.5tb Dill
 
KÄSESAUCE: 40g Butter
  40g Mehl
  300ml Fischbrühe
  300ml Milch
  1 Zwiebel
  100g Jarlsberg-Käse
   Salz und Pfeffer
 
GEMÜSEBEILAGE: 2 Möhren, in Scheiben geschnitten
  1 Broccoli, in Röschen
  1 Rote Zwiebel, in Stücke geschnitten
  50g Butter
   Salz



Zubereitung:
Lachs :Die Lachsstücke zunächst 5 Minuten lang in Salzlake und
anschliessend auf ein Backblech legen.

Käsesauce:
:Fischbrühe und Milch aufkochen. Aus Butter und Mehl eine
Mehlschwitze herstellen, die Flüssigkeit nach und nach einrühren und
20 Minuten lang bei niedriger Temperatur kochen. Anschliessend den
Käse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemüsebeilage:
:Das Gemüse wegen der unterschiedlichen Gardauer einzeln in leicht
gesalzenem Wasser kochen. Vor dem Servieren in 100 ml Wasser mit etwas
Salz und 50 g Butter in einem geschlossenen Topf erwärmen.

Die Käsesauce gleichmässig über dem Lachs verteilen und bei 230 °C
ca. 10 - 13 Minuten im Backofen gratinieren. Es empfiehlt sich, zum
Schluss den Grill zuzuschalten, damit das Gratin goldgelb wird.

Den Lachs mit dem Gemüse und den gekochten Kartoffeln anrichten.
Zuletzt gleichmässig den Dill darüber geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedämpfter Rotbarsch à la Chinoise
Ein ganzer Fisch wird auf beiden Seiten mehrmals mit einem scharfen Messer oder mit einer Rasierklinge kreuzweise einges ...
Gedämpfter Rotbarsch mit Ingwer und Zitronengras
Möhre, Sellerie und Lauch putzen und in sehr feine, 4 cm lange, Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fei ...
Gedämpfter Saibling mit Kohlrabi
In einen Topf mit Siebeinsatz 3 cm hoch Wasser einfüllen. Kräuter, Zwiebel und Zitronensaft zugeben, aufkochen lassen. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe