Überbackener Reisauflauf mit Himbeerschaum

 
Reis:: 500ml Milch
  30g Butter
  1 Msp. Salz
  100g Langkornreis
  3 Eigelbe
  20g Puderzucker
  1 Vanilleschote, ausgekratzte Mark
  3 Eiweiss
  1 Msp. Salz
  20g Puderzucker
 
Für die Form:: 20g Butter zum Bestreichen
  50g Biskuitbrösel
 
Überbacken:: 2 Eiweiss
  100g Puderzucker
  2tb Mandeln, gehobelt
 
Himbeerschaum:: 2 Eigelbe
  30ml Weisswein
  40ml Himbeerpüree
  1 Vanilleschote, ausgekratzte Mark
  2 Himbeergeist
 
Garnitur::  etwas Puderzucker
   Minzeblättchen



Zubereitung:
Die Milch mit der Butter und einer Prise Salz aufkochen. Den Reis
beigeben und unter ständigem Rühren weichkochen. Das Ganze erkalten
lassen. Die Eigelbe mit dem Puderzucker und Vanillemark schaumig
schlagen. Den ausgekühlten Reis unterheben. Das Eiweiss mit einer
Prise Salz anschlagen, den Puderzucker nach und nach beigeben und steif
schlagen. Den Eischnee unter die Eimasse heben.

Eine Auflaufform mit Butter bestreichen und mit Biskuitbrösel
ausstreuen. Die Reismasse in die Form füllen und im vorgeheizten
Backofen bei 190 GradC ca. 40 Min. backen.

Überbacken:
Zum Überbacken das Eiweiss mit dem Puderzucker sehr steif aufschlagen
und mit Hilfe eines Spritzbeutels mit Sterntuelle auf den gebackenen
Reisauflauf spritzen. Das Ganze mit gehobelten Mandeln bestreuen und
unter dem Backofengrill goldbraun überbacken.

Himbeerschaum:
Für den Himbeerschaum die Eigelbe mit dem Weisswein, Himbeerpüree und
Vanillemark über dem Wasserbad schaumig aufschlagen. Vom Wasserbad
nehmen, den Himbeergeist beigeben, etwas weiterschlagen und zu dem
Auflauf servieren.

Mit Puderzucker bestreuen und mit Minzeblättchen dekorativ garnieren.

http://www.swr-online.de/kurz-vor-6/lafer/sendungen/2001/05/30/index
.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti Carbonara Klassisch
Spaghetti "al dente" kochen und abschütten. Den Bauchspeck in feine Streifen schneiden und mit Thymian und der Zwiebel i ...
Spaghetti Carbonara nach Fischers Art
Spaghetti "al dente" kochen und abschütten. Den Räucheraal in dünne Scheiben und den Frühlingslauch in feine Ringe schne ...
Spaghetti con aglio e olio
Ausnahmsweise wird bei diesem Rezept Knoblauch als Gewürz, und nicht wie üblich als Gemüse verwendet. Die Spaghetti ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe