Überbackenes Lengfischfilet

  800g Lengfischfilet
  0.5 Zitrone, Saft von
  500 Staudensellerie
  1 Paprikaschote (200 g)
  1 Gemüsezwiebel (350 g)
  30g Butter
  0.125l Brühe
   Salz
   Pfeffer
  40g Mandelblättchen
  75g Gouda, mittelalter holländischer (geri
  30g Paniermehl



Zubereitung:
Fischfilet waschen, trockentupfen, in vier Portionen teilen und säürn.
Gemüse putzen, waschen, kleinschneiden und im heißen Fett andünsten. Brühe zugießen, würzen, ca. 10
Minuten dünsten. In eine Form geben. Gewürztes Fischfilet darauflegen. Restliche Zutaten mischen, darauf
verteilen. Bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken.




:Notizen (*) :
: : Quelle: FÜ SIE 23 / 97
:Notizen (**) :
: : Erfasst: Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen-Möhren-Konfitüre
Aprikosen in kleine Stücke schneiden, Möhren mit dem Schnitzelwerk raspeln. Alle Zutaten vermischen, 2 - 3 Stunden zuged ...
Aprikosenmuffins
Aprikosen abtropfen lassen. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Abgeriebene Zitronenschale zugeben und ...
Aprikosen-Orangen-Chutney
Aprikosen, Wasser, Essig, Sultaninen, Knoblauch, Orangenschale, Saft und Pfefferkorner in einem grossen Topf mischen. Zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe