Überbackenes Rhabarberkompott

  1kg Rhabarber
  8tb Zucker; evtl. mehr
  250ml Doppelrahm
  8tb brauner Zucker
 
aufgeschnappt von:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
Rhabarber rüsten und in Würfel schneiden. In einer Pfanne mit dem
Zucker mischen, auf mittlerem Feuer zugedeckt leise kochen lassen, bis
der Rhabarber knapp weich ist. Auskühlen lassen.

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Das Kompott in ausgebutterte
Auflauf-Portionenformen verteilen, Doppelrahm verrühren und
darübergeben.
Mit je einem Esslöffel braunem Zucker bestreuen. Backofen auf
Grillstufe um und die Formen auf der mittleren Rille einschieben. Das
Kompott so lange üb bis der Zucker blasen wirft.

Tip: Das Kompott kann am Vortag gekocht werden. Erst vor dem
Überbacken Doppelrahm und braunen Zucker darübergeben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronentörtchen
Wir brauchen - wie bei den Mohnkrapfen - wieder einen Mürbeteig. Kreise ausstechen und jetzt lose über die Vertiefungen ...
Zitronentörtchen
(*) Eine Tarte- oder Springform von 26 Zentimetern Durchmesser oder ein Muffinblech mit 12 grösseren bis 24 kleinen Vert ...
Zitronentörtchen
Mehl und Zucker in eine Schüssel geben. Die Butter in Flocken dazuschneiden. Alles zwischen den Fingern bröselig reiben. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe