Udon-Nudeln mit Rindfleisch-Zimt-Ragout

  600g Rindshuft
  0.5 geh. TL Zimtpulver
  3tb Mehl
  3tb Öl; z.B. Sonnenblumenöl
  5 Knoblauchzehen in feine Scheiben
  1 geh. TL Grüne Currypaste thailändische
  1 Zimtstange
  1 Sternanis
  7dl Fleischbouillon
  2tb Sojasauce
  400g Udon-Nudeln; oder Teigwaren nach Belieben
  400g Blattspinat; gewaschen
 
REF:  TA 20.12.2002 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Rindshuft in etwa drei Zentimeter grosse Würfel schneiden und mit Zimt
und Mehl bestäuben.

Das Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und das Fleisch
darin kräftig anbraten. Knoblauch, Currypaste, Zimtstange und
Sternanis zugeben. Mit Fleischbouillon ablöschen und alles in eine
Pfanne umfüllen. Die Sojasauce zugeben, aufkochen, zudec Die
Teigwaren nach Packungsanleitung kochen, abgiessen und zusammen mit dem
Blattspinat unter das heisse Ragout mischen. Kurz ziehen lassen, bis
der Blattspinat zusammengefallen ist, und sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Involtini vom Kalb, Gefüllt mit Tomaten, Ricotta und ...
1. Involtini Den Kalbsrücken in 8 Stücke zu jeweils 80 g abwiegen und portionieren. Unter einer Folie - damit die Faser ...
Involtini vom Zeburücken mit Tomatenbutter
Involtini: Zeburücken in vier dünne Scheiben schneiden und zwischen Plastikfolie so dünn wie möglich klopfen. Schalotten ...
Iranisches Hackfleischblech
Das Gehackte mit Salz und Pfeffer würzen, mit den Eiern und den klein gehackten Zwiebeln vermischen, das Ganze auf einem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe