Umga (Kübis-Mais-Püree)

  1sm Kürbis
  1l Wasser
  2 Nelken
  2 Msp. Zimt
  150g Maismehl



Zubereitung:
Den Kürbis schälen, die Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch in
kleine Würfel schneiden. Das Wasser mit den Gewürzen zum Kochen
bringen und die Kürbisstückchen darin bei niedriger Hitze weich
dünsten, gelegentlich umrühren. Das Maismhl einrühren und unter
Rühren nochmals aufkochen lassen.

Info: Gekochter weisser Maisgriess ist in seiner Heimat die
traditionelle Beilage zu allen Gemüsegerichten und darf bei keinem
Essen fehlen. Umga ist eine spezielle Zubereitungsform, bei der Gemüse
und Mais zusammen verarbeitet wird.

Zubereitung ca. 15 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Badamkou Schiki/Badamya Barfi - Erdnusskonfekt
Geschälte Erdnüsse in kaltem Wasser 1 bis 2 Stunden einweichen, dann grob mahlen. Wasser in einen Topf geben. Zucker da ...
Badischer Fleischsalat
Gehäutete Fleischwurst und Gewürzgurken in gleichmässige Stifte schneiden. Geschälte Zwiebel, geschälten, geviertelten, ...
Bagels mit Frischkäse und Lachs
Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde hineindrücken. Hefe, Zucker und 1 dl Milchwasser hineingeben. Mit etwas Mehl vom ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe