Ungarisches Gulasch

  500g Rindsfleisch, in Würfel
  1tb Bratbutter
  3sm Zwiebeln
  1sm Paprikaschote, zerkleinert
  1 Knoblauchzehe, in Scheiben
  1 Chilischote, in Ringe
  1 geh. TL Kümmel
  1 Tomate, in kleine Würfel
  4 Karotten, in kleine Würfel
  0.5 Sellerie, in kleine Würfel
  2sm Kartoffeln, in kleine Würfel
   Scharfer Paprika



Zubereitung:
Im Fett die Zwiebeln, Paprikaschote, Chilischote , Knoblauch Tomate
Sellerie und Karotten glasig dünsten. Gut mit Salz und scharfem
Paprika würzen.
Alsdann das kleingewürfelte Rindfleisch hinzufügen. Kurz bevor das
Fleich weich wird, gibt man die Kartoffeln, Kümmel und etwas Wasser
dazu.
Soll es eine Suppe werden, dann mehr Wasser dazu.
Anmerkungen:
Wer die Suppe sämig haben möchte, wartet bis die Kartoffeln zerfallen
sind.
Wer sie klar haben möchte, lässt die Kartoffeln am besser ganz weg
oder nimmt nicht weich kochende Kartoffeln.
Das Gewicht der Zwiebeln muss dem Gewicht des Fleisches entsprechen
Variante: Am Schluss Majoran un kleingehackte süss-saure Gurken
hinzufügen Quelle: Mamamei Ilona.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gewürztes Sesamöl
Gewürze, geschälte Knoblauchzehe und Kräuter in ein gut verschliessbares Gefäss geben. Öl darübergiessen, verschliessen ...
Gezupfte Krautfleckerln
Teig: Mehl mit Ei, Wasser, Öl und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten, auf einen bemehlten Teller legen und zugedeckt ...
Gezupfte Krautfleckerln
Teig: Mehl mit Ei, Wasser, Öl und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten, auf einen bemehlten Teller legen und zugedeckt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe