Ursulas Hirsebratlinge (oder Hirseburger)

  250g Hirse
  600ml Wasser
  5tb Vollmilchquark
  1tb Olivenöl
  1 Knoblauchzehe, gepresst
  100g Greyerzerkäse, gerieben
  1sm Lauch, fein geschnitten
  0.5 geh. TL Basilikum, getrocknet
  0.5 geh. TL Majoran, getrocknet
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
   Paprika, Chilipulver
  3tb Bratbutter
 
ERFASST AM 04.02.01 VON:  R. Liebhauser Aus einer Radiosendung von DRS1



Zubereitung:
Die Hirse in einer hohen Pfanne im Olivenöl kurz andarren (anrösten).
Das Wasser dazugeben, aufkochen, 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln
lassen und bei ausgeschalteter Herdplatte 5 Minuten quellen lassen.
Alle übrigen Zutaten und die Gewürze zur Hirse geben, die Masse gut
vermengen und mit nassen Händen runde Bratlinge formen.
Die Bratlinge 10 Minuten stehen lassen. Wenig Bratbutter erhitzen und
die Bratlinge beidseits goldbraun braten.

Tipp Zu diesen Bratlingen passt eine erfrischende Kräuterjoghurthsauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemischte Bohnensuppe
1. Pflanzenöl in einem grossen Topf erhitzen. Zwiebeln, Kartoffeln, Karotten und Lauch dazugeben und unter ständigem Rüh ...
Gemischte Nori-Sushi
Möhre und Gurke schälen, die Gurke entkernen, beides in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Die Avocado schälen und das Fru ...
Gemischte Pilzvorspeise
Die ganzen Peperoni direkt auf den Rost in den auf 220 Grad vorgeheizten Ofen legen. Ca. 20 Minuten rösten, d.h. so lang ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe