Usa: Maple Walnut-Eis

  4 Eigelb
  2 Tasse/n Sahne
  1 Tasse/n Milch
  0.75 Tasse/n Walnussstückchen
  1 Tasse/n Ahornsirup



Zubereitung:
Eigelb weissschaumig schlagen. Sahne und Milch in enem Topf bis fast
zum Kochen erhitzen. Etwas von der Flüssigkeit vorsichtig zu der
Eigelbmischung rühren, dann nach und nach den Rest, dabei sehr gut
schlagen. Masse erkalten lassen und inzwischen die Nussstückchen in
einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Den Ahornsirup zu der Eismasse
geben, in eine Eismaschine füllen und nach Anweisung gefrieren lassen.

Kurz bevor das Eis fertig ist, die Nüsse hinzugeben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eisbombe
Eier, Vanillezucker und Zucker zusammen in eine Schüssel geben, die Schüssel in ein Becken mit heissem Wasser stellen un ...
Eisbombe "Fürst Pückler"-Art
Hallo Feinschmeckleckers ! Wie wär`s mal mit ner Eisbombe ??? Eier, Vanillezucker und Zucker (1) in eine Schüssel gebe ...
Eiscafe
Milch und Rahm zusammen mit den Kaffeebohnen aufkochen, zugedeckt neben dem Herd etwa 15 Minuten ziehen lassen und d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe