Usa: Maple Walnut-Eis

  4 Eigelb
  2 Tasse/n Sahne
  1 Tasse/n Milch
  0.75 Tasse/n Walnussstückchen
  1 Tasse/n Ahornsirup



Zubereitung:
Eigelb weißschaumig schlagen. Sahne und Milch in einem Topf bis fast
zum Kochen erhitzen. Etwas von der Flüssigkeit vorsichtig zu der
Eigelbmischung rühren, dann nach und nach den Rest, dabei sehr gut
schlagen. Masse erkalten lassen und inzwischen die Nussstückchen in
einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Den Ahornsirup zu der Eismasse
geben, in eine Eismaschine füllen und nach Anweisung gefrieren lassen.

Kurz bevor das Eis fertig ist, die Nüsse hinzugeben.
:Notizen (*) : Quelle: http://gfra.vollert.net/
: : Erfasst 04.06.02 von Ilka Spiess
:Notizen (**) : Gepostet von: Ulli Fetzer
: : Email: ufetzer@gmx.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chili-Sahneeis
Die Milch mit getrockneten Chilischoten und Zimtstange erhitzen, bis sie beinahe kocht. Vom Herd nehmen und mindestens 2 ...
Chili-Schokoladen-Minz-Eis mit Karamelisierten Ananas
Für das Eis die Milch mit Zimtpulver und der getrockneten Chilischote bis kurz vor dem Kochen erhitzen, dann vom Herd ne ...
Chilli Tortilla
Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und mit dem Schinken fein würfeln. Eier, Milch und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe