Vanillecreme mit Himbeeren

  0.5l Milch
  100g Zucker
  1 Vanilleschote; das Mark
  4 Eigelb (KL M)
  40g Speisestärke
  250ml Schlagsahne
  250g Himbeeren
  2tb Puderzucker
  1tb Zitronensaft
 
AUSSERDEM: 4 Dessertförmchen (a 125 ml Inhalt)
   Butter
   Puderzucker
   Minzeblättchen



Zubereitung:
1. 400 ml Milch mit Zucker und Vanillemark aufkochen. Eigelb mit
Stärke und restlicher Milch verrühren, in die kochende Vanillemilch
geben und unter ständigem Rühren l Minute kochen, bis die Creme
anfängt, Blasen zu werfen. Sofort durch ein feines Sieb in eine
Schüssel streichen, zur Seite stellen und abkühlen lassen.

2. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die zimmerwarme Creme
heben. Die Creme in die ausgebutterten, mit Puderzucker bestreuten
Förmchen füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

3. 125 g Himbeeren mit Puderzucker und Zitronensaft mit dem Schneidstab
oder im Mixer fein pürieren und durch ein feines Sieb in eine
Schüssel streichen.

4. Zum Servieren die Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen und auf
Portionsteller stürzen; die Förmchen vorsichtig abziehen.
Vanillecreme mit Himbeerpüree, restlichen Himbeeren und
Minzeblättchen garnieren.

: Zubereitungszeit: 1 Stunde (plus Kühlzeit)
: Pro Portion: 10 g E, 33 g E 55 g KH = 565 kcal(2369 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kuß der Bäürin
Quark gut verrühren, zuckern und mit Sahne vermischen. Gewaschene Erdbeeren (aus der Tiefkühltruhe auftauen) zuckern. Be ...
Kutteln nach Genfer Art (1)
Zuerst ein bisschen Geschichte: Die einen rümpfen die Nase, die andern wiederum schätzen sie als ausgesprochene Spezial ...
Kyffhäuser Käsetorte
1. Mehl in eine Schüssel sieben. Butter oder Margarine in kleinen Stücken, eine Prise Salz und etwas Wasser dazugeben. A ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe