Vanilleeis im Kirschsud

  200ml Sauerkirschen
  1 Vanilleeis
   Honig
   Lorbeer
   Minze
   Nelke
   Puderzucker
   Rosmarin
   Stärke
   Thymian
   Weißwein
   Zimt
 
Erfasst Am 18.06.99 Von:  Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell,18.06.1999



Zubereitung:
Zubereitung: Den Kirschfond mit Lorbeer, Zimt, Rosmarin, Thymian,
Nelke, Honig und einem Schuß Weißwein einkochen, mit kalt
angerührter Stärke binden, die Kirschen dazugeben und in einem
tiefen Teller anrichten.

Das Vanilleeis in Würfel schneiden, in den Kirschsud geben und mit
Puderzucker und Minze vollenden.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Früchtedessert
Ananas abtropfen lassen und zu Püree passieren. Das Püree zusammen mi= t Zucker, Sultaninen, Orangensaft einmal aufkoche ...
Früchte-Dessert mit Eierlikör
Beeren auftauen. Etwas vom Kirschsaft abnehmen und das Puddingpulver damit anrühren. Beeren, Kirschen und restlichen Saf ...
Früchte-Dessert mit Vanille-Joghurt
Die Beerenfrüchte antauen (nicht auftauen) lassen. Die Nektarinen (oder ersatzweise Pfirsiche aus der Dose) waschen, hal ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe