Vanilleeis mit Feigensosse

  4 Kugeln Vanilleeis
  100ml Rotwein
  40ml Portwein
  40g brauner Zucker
  4 Feigen, geschält in Stücke geschnitten
  4 Pfefferminzblätter
  2 Feigen, geviertelt



Zubereitung:
Den Rotwein mit dem Portwein zum Kochen bringen. Den braunen Zucker
hinzufügen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Die Feigen dazu geben
und nochmals ca. 3 Minuten köcheln. Die Sosse durch ein Sieb streichen
und erkalten lassen. Vanilleeis mit den Feigen-Vierteln anrichten, mit
der Sosse begiessen und den Pfefferminzblättern dekorieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/2003/10/09/index.
html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zimtparfait auf Apfelsauce
Wasser, Zucker und die zerbrochenen Zimtstangen auf allerkleinstem Feuer auf die Menge von 1 Eßlöffel reduzieren. Es ist ...
Zimtparfait mit Burgunderpflaumen
Beim Zimtparfait handelt es sich um ein sogenanntes Sahne-Halbgefrorenes, man braucht also keine Eismaschine oder ähnlic ...
Zimtparfait mit Feigen
Zubereitung Eigelb und Zucker mit den Quirlen des Handrührers sehr schaumig schlagen. Zimt unterrühren (etwas zum Bestre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe