Bröselnudeln à la Rebitschek

  1kg Nudeln (Hörnchen, Makkaroni oder andere)
  2 Oder 3 Dosen Corned beef (je nach Geschmack)
  1 Oder 2 Dosen Erbsen
  1md Zwiebel (gewürfelt)
  4tb Margarine (oder entsprechend viel Öl oder (evtl. mehr) Schmalz)
  1 Gute Handvoll Brösel
  1ts Salz
   Tabasco oder Chilipfeffer



Zubereitung:
In einem grösseren Topf einen Esslöffel Margarine (oder die
entsprechende Menge Öl oder Schmalz) erhitzen. Die Zwiebelwürfel
dazugeben, umrühren. Sobald die Zwiebeln glasig sind, das Corned beef
dazugeben, umrühren. Nun die Erbsen dazu. Ein wenig salzen und das
Ganze bei kleiner Flamme vor sich hinköcheln lassen.
Zwischendurch umrühren.

Einen noch grösseren Topf voll Seewasser (oder gesalzenes
Frischwasser) zum Kochen bringen, die Nudeln darin etwa 8 Minuten
kochen - sie sollen noch Biss haben, "al dente" sein, wie die Italiener
sagen - und in ein Sieb schütten. Das restliche Fett in einer grossen
Pfanne erhitzen und die Brösel darin goldbraun werden lassen.

Nudeln in eine grosse Schale geben und mit der Corned-beef-Erbsen-
Mischung verrühren. Nach Geschmack (scharf) würzen und die
gerösteten Brösel darüber geben.

Ist ein Backrohr vorhanden, werden in eine grosse feuerfeste Form
abwechselnd Nudeln und Erbsen-beef geschichtet und obenauf die Brösel
und Margarineflocken gegeben. Das Ganze etwa 15 Minuten überbacken.

Anmerkung: Ich nehme viel mehr Zwiebeln und auch Knoblauch und
verrühre mit den Zwiebeln noch etwas Tomatenmark, gebe auch ordentlich
schwarzen Pfeffer dazu. Am besten schmeckts wenn das Beef etwas
anröstet bevor die Erbsen dazu kommen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gekochte Rinderbrust Mit Grüner Sauce
Das Fleisch waschen und trockentupfen, Zwiebel halbieren, Selleriestangen waschen und kleinschneiden. Die Zwiebelhälften ...
Gekochte Rinderzunge mit jungen Kartoffeln und Gemüse
Man kann Zungen schon fertig gekocht kaufen, aber eigentlich ist dies schade, denn die Brühe der Zunge ist sehr kräftig ...
Gekochte Schweinefüsse, Prako ntwere a yanoa
Die Schweinefüsse von Borsten säubern und gründlich waschen. mit Wasser bedecken, salzen und pfeffern. Lorbeerblatt und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe