Vegetarische Rotkohlroulade

  1md Rotkohl
  2tb Essig (evtl. mehr)
  1tb Salz
  100g Grobe Perlgraupen
  1 Zwiebel
  2 Lorbeerblätter
  600ml Gemüsebrühe
  1bn Glatte Petersilie
  500g Champignons
  2tb Butter
  1tb Paniermehl
  1 Ei
  1tb Saure Sahne
   Salz
   Zahnstocher



Zubereitung:
Aus dem Rotkohl den Strunk in der Mitte herausschneiden, acht grosse
Blätter ablösen und in einem grossen Topf in 5 Liter Wasser mit Salz
und Essig 10 Minuten kochen, dann herausnehmen und auskühlen lassen.

Für die Füllung die Graupen mit 300 ml Brühe, der klein gewürfelten
Zwiebel, etwas Salz und den Lorbeerblättern kochen (20 Minuten im
Schnellkochtopf beziehungsweise 45 Minuten im normalen Topf), dann
auskühlen lassen die gehackten Champignons in 1 EL Butter dünsten,
die gehackte Petersilie, die Graupen und das Paniermehl untermischen
die Masse auf den Rotkohlblättern verteilen, diese aufrollen und mit
einem Zahnstocher fixieren.

Die fertigen Rouladen in 1 EL Butter anbraten und mit 300 ml Brühe
ablöschen zudecken und 20 Minuten im Backofen (200 °C) fertig
schmoren.

Variante: Je nach Geschmack kann der Sud der Rotkohlroulade noch mit
Rotwein abgeschmeckt werden, damit eine pikante Sosse entsteht.

Anrichten: Die Rouladen mit Salzkartoffeln reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrabi-Gnocchi-Topf mit Steinpilzen
Die Steinpilze mit lauwarmem Wasser übergiessen und ziehen lassen. Die Kohlrabi grosszügig schälen und in 4-mm-Scheiben ...
Kohlrabigratin
Von den Kohlrabi je einen ca.2cm breiten Deckel abschneiden, beiseite stellen. Rest in ca. 1cm breite Stängel schneiden. ...
Kohlrabigratin
Kohlrabi schälen, kurz waschen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Die Blätter beiseite legen. Die Kohlrabischeiben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe