Vegetarisches Chili mit Maisbrotdeckel

 
CHILI: 2tb Olivenöl
  2md Zwiebel, fein gehackt
  2 Zehen Knoblauch, fein gehackt
  2lg Rote Paprika, in feinen Würfeln
  2ts Chiliflocken
  1ts Korianderkörner, gemahlen
  1ts Krüzkümmel, gemahlen
  3 Cardamomkapseln, Körner leicht zerdrückt
  1.5 Tasse/n Rote Linsen
  3 Tasse/n Tomatenwürfel aus der Dose
  3.5 Tasse/n Kidney-Bohnen aus der Dose, abgetropft
  0.25c Ketchup
  0.25c Tomatenmark
  1tb Kakaopulver, ungesüsst
 
MAISBROTDECKEL: 1ts Salz
  2 Tasse/n Maismehl
  2tb Mehl
  3ts Backpulver
  1ts Zimt
  1c Buttermilch
  2lg Eier
  1ts Honig
  2tb Öl
  1c Cheddar, grob gerieben
 
GARNITUR: 2 Tasse/n Sour cream
  1c Koriandergrün, gehackt



Zubereitung:
1. Für das Chili, Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebel,
Paprika, Knoblauch hineingeben und 5 min sautieren. Chiliflocken,
Koriander, Kreuzkümmel, Cardamom und Linsen hineinrühren.

2. Tomatenwürfel, Bohnen, Ketchup, Tomatenmark, Kakaopulver und 3
Tassen Wasser hineinrühren. Aufkochen lassen und zugedeckt ca. 45
min. simmern lassen, bis es schön eingedickt ist. Das Chili könnte
jetzt eingefroren oder ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

3. Für den Maisbrotdeckel, Ofen auf 200 Grad vorheizen. In einer
Backschüssel, Mehl, Maismehl, Salz, Backpulver und Zimt vermischen.
In einer zweiten Schüssel Eier, Buttermilch, Honig und Öl verquirlen.
Die Flüssigkeit über die trockenen Zutaten giessen und solange
durchmengen bis sich ein glatter Teig bildet.

4. Chili in eine Aufflaufform geben (ca. 30 cm x 20cm, 7,5 cm hoch)
Teig auf dem Chili verteilen und glattstreichen. Oberfläche mit dem
Käse bestreuen. Solange backen, bis der Teigdeckel hochgegangen und
schön goldbraun gebacken ist, ca. 25 min.

5. Aus dem Ofen nehmen und 5 min ruhen lassen. Zum Servieren in
rechteckige Stücke aufteilen und mit je einem Klacks Sour Cream und
Koriandergrün auf die Teller geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudeln mit Kräuterpaste
Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Für die Paste die Chilischote waschen, trockentupfen und fein hacken. mit Knob ...
Nudeln mit Lachsforellen-Streifen in Salbei-Butter
Zubereitung Fisch-Filets in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, salzen, mit Zitrone beträufeln und in Mehl wenden. Nudel ...
Nudeln mit Lauchsosse
Öl in einem Topf erhitzen und den Lauch kurz darin andünsten. Mit Wein, Brühe und Sahne ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe