Versoffene Jungfern

  3tb Margarine oder
  3tb Butter
  0.333333 Tas. Zucker
  6 Eiweiss
  6 Eigelb
  0.666667 Tas. Mehl
  0.5 Tas. Salz
   Öl zum Ausbacken
   Puderzucker



Zubereitung:
Man rührt die Margarine cremig, gibt nach und nach unter Rühren den
Zucker dazu und zieht die Eigelb darunter, bis die Masse dick und
glatt wird.
Vorsichtig werden Mehl und Salz dazugerührt und die steif (aber nicht
trocken) geschlagenen Eiweiss daruntergezogen.

Der Teig wird teelöffelweise in erhitztes Öl (215 GradC) getropft.
Man bäckt die Jungfern darin beidseitig jeweils 1 - 2 Minuten
goldbraun, tropft sie auf Papiertüchern ab, bestreut sie mit
Puderzucker und serviert sie sofort.

* Quelle: Fischer Internationale Küche, Deutschland
Fischer Verlag 1976 erfasst A.Bendig 22.1.95
** Gepostet von Astrid Bendig
Date: Sun, 22 Jan 1995

Erfasser: Astrid

Datum: 13.03.1995

Stichworte: Backen, Gebäck, P48



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Le Nougat de Tours (Früchte-Mandel-Kuchen aus Tours)
Kandierte Früchte klein würfeln, mit Kirsch übergiessen - so dass die Früchte eben bedeckt sind - und ziehen lassen. Fü ...
Le Nougat de Tours (Früchte-Mandel-Kuchen aus Tours)
Kandierte Früchte klein würfeln, mit Kirsch übergiessen - so dass die Früchte eben bedeckt sind - und ziehen lassen. ...
Leas Madeleines
Madeleines (Teig einen Tag im Voraus zubereiten). Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze so lange kochen lass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe