Vitello Tonnato

  150g Möhren
  1 Zwiebel
  100g Porree
   Salz
  150g Knollensellerie
  800g Kalbfleisch
  2 Lorbeerblätter
  1 rote Chilischote
  1 Zweig Rosmarin
  1sm Bund glatte Petersilie
  2 Zweige Estragon
  0.5tb weisse Pfefferkörner
  1bn Schnittlauch
  5tb Olivenöl mit Zitrone
  1tb Meersalz
 
Thunfischsauce:: 0.5 geh. TL mittelscharfer Senf
  1 geh. TL Zitronensaft
  1 Ei
  180ml Olivenöl
  2 Eigelb, hartgekocht
  150g Thunfisch in Öl
  2 Sardellenfilets
  2tb Kapern
  5 Cornichons
   Salz, Pfeffer
   Chilipulver
  1 Zweig Kerbel
  8 Kirschtomaten
   bunte Blattsalate zum Garnieren



Zubereitung:
1. Möhren, Sellerie, Porree und Zwiebel schälen, in grobe Stücke
schneiden.
2. Kalbfleisch in kochendes Salzwasser geben. Möhren, Sellerie,
Zwiebel, Porree, Lorbeerblätter, Rosmarin, Chilischote und
Pfefferkörner zugeben. Bei mittlerer Hitze 1 ½ Std. garen.
Anschliessend das Fleisch in der Brühe abkühlen lassen.
3. Petersilie und Estragonblätter und Schnittlauch fein hacken. Die
Kräuter in eine Schüssel geben und mit Olivenöl verrühren. Das
abgekühlte Kalbfleisch in das Kräuteröl geben, mehrmals darin
wenden, mit Meersalz bestreuen und ½ Std. abgedeckt in den Kühlschrank
stellen.
4. Senf, Zitronensaft, Ei und Olivenöl in ein hohes Gefäss geben und
mit dem Mixstab langsam durchmixen, bis eine dickliche Mayonnaise
entsteht. Hartgekochtes Eigelb, Sardellenfilets und Thunfisch dazu und
zu einer glatten Sauce mixen. 4-6 EL Kalbsbrühe dazu, bis eine
fliessende Konsistenz entsteht. Cornichons fein hacken und mit den
Kapern zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.
5. Das Kalbfleisch in dünne Scheiben schneiden, auf einer Platte
anrichten. Mit der Thunfischsauce begiessen, mit den Kirschtomaten und
den Blattsalaten garnieren.

Zubereitungszeit: 2 Std 30 Min.

http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/geniessen/rezepte/373
40/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feines Spargelfrikassee mit Schweinemedaillons und Kr ...
Aus den Pfannkuchenzutaten einen glatten Teig rühren, ca. 10 Minuten quellen lassen, nochmals durchrühren und 4 grosse o ...
Feines Spargelfrikassee mit Schweinemedaillons(*)
(*) und Kräuterflädle. Aus den Pfannkuchenzutaten einen glatten Teig rühren, ca. zehn Minuten quellen lassen, nochmals ...
Feines vom Eifler Lamm mit Thymian-Senf-Kruste und..
Lammcarree salzen, pfeffern, anbraten und im Backofen bei ca. 150°C rosa garen. Lammschulter auslösen, salzen und pfeffe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe