Vrlorene Eier (Verlorene Eier)

  2 Zwiebeln (gehackt)
  2tb Butterfett
  2tb (-3) Mehl
  3tb Essig
  1 Lorbeerblatt
  1 Gewürznelke
   Fleischbrühe
  1ts Senf
  6 (-12) Eier



Zubereitung:
Zwiebeln in Butterfett dämpfen. Mehl dazugeben und anbräunen lassen.
Mit Essig und Fleischbrühe ablöschen. Lorbeerblatt, Nelken und Senf
dazugeben und köcheln lassen bis die Sauce sämig ist. Die ganzen
rohen Eier jeweils in eine Tasse schlagen und vorsichtig in die
köchelnde Sauce hineingleiten lassen. Das Eiweiss schliesst sich um
das Eigelb, das somit nicht mehr zu sehen ist. Nach etwa 4 Minuten ist
das Eiweiss fest und das Eigelb wachsweich, dann sind die "Verlorenen
Eier" fertig. Dazu isst man Salzkartoffel und Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Finnischer Gewürzkuchen
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine 25 cm lange Kastenform (etwa 1,5 Liter Inhalt) gründlich fetten. Die ...
Finnisches Kaffeebrot
Butter schaumig rühren, Zucker, Eigelb, Wasser und Mandeln unterrühren, zuletzt das Mehl unterkneten. Den Teig eine Stun ...
Finnisches Mischbrot
Hefe mit dem Zucker in 1/8 l lauwarmem Wasser auflösen und 10 Minuten gehen lassen. In einer passenden Schüssel die Mhel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe