Wachsbohnen nach Art der Haushälterin (Haricots jaune ...

 
BEDARF FÜR 10 PORTIONEN: 80g Feine
   Magere Speckwürfel
  80g Butter
  150g Zwiebelwürfelchen
  1.8kg Geputzte Wachsbohnen
  1 Kräuterbündel (Petersilie, Bo
   Salz
   Pfeffer
   Helle Fleischbrühe
  40g (-60) Mehlbutter oder helle Mehlschwitze; ca.
  20g Gehackte Petersilie



Zubereitung:
Gardauer: 20 Min.

Feine Speckwürfelchen anschwitzen, Butter und Zwiebeln zugeben. Wenn
die Zwiebeln glasig sind, Bohnen und Kräuterbündel beifügen, leicht
salzen, pfeffern, mit wenig Brühe oder Wasser untergiessen und
zugedeckt dünsten. Danach kurzgehaltenen Dünstfond abgiessen und
auffangen. - Falls die Flüssigkeitsmenge zu gross sein sollte, durch
Einkochen auf das nötige Mass verringern -. Fond mit Mehlschwitze oder
Mehlbutter schwach binden. Kräuterbündel entfernen, gebundenen
Dünstfond den Bohnen beigeben und alles behutsam vermengen. Das
fertige Gemüse soll von der sämigen Flüssigkeit nur leicht
überzogen sein. Gehackte Petersilie auf die angerichteten Bohnen
streuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Curry-Kohl-Wurst
1. Die äusseren Blätter vom Kohl entfernen. Den Strunk keilförmig herausschneiden. Reichlich Salzwasser in einem hohen T ...
Curry-Kürbissuppe mit Avocado
Den Kürbis schälen und entkernen, dabei auch schwammiges Fleisch grosszügig wegschneiden. Es soll 450-500 g Kürbisfleisc ...
Currylinsen
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Karotte schälen und würfeln. Den Stangensellerie mitsamt schönem Grün in feine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe