Wachsweiche Eier mit Brunnenkresse-Püree

  1bn Brunnenkresse (ca. 250 g)
  100ml Milch
  600g Kartoffeln
  4 Eier (Kl. M)
   Salz
  40g Butter
   Pfeffer
   geriebene Muskatnuss



Zubereitung:
Brunnenkresseblättchen abzupfen, einige Blättchen beiseite legen, den
Rest mittelfein hacken. Die Hälfte der gehackten Brunnenkresse und 5
EL Milch mit dem Schneidstab fein pürieren. Kartoffeln schälen und in
Salzwasser 18-20 Minuten weich kochen. Eier in kochendem Wasser 7-8
Minuten wachsweich kochen, abschrecken, pellen und halbieren.

Restliche Milch mit 20 g Butter, Salz, Pfeffer und Muskat aufkochen.
Kartoffeln abgiessen und ausdämpfen. Zusammen mit der heissen
Milchmischung und dem Brunnenkressepüree mit dem Kartoffelstampfer
zerstampfen. Übrige gehackte Brunnenkresse unterheben. Die restliche
Butter aufschäumen und hellbraun werden lassen. Kartoffelpüree und
Eihälften auf Tellern anrichten, mit der restlichen Brunnenkresse
garnieren und mit der braunen Butter beträufelt servieren.

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Pro Person 24 g Eiweiss, 32 g Fett, 49 g Kohlenhydrate = 589 kcal (2473
kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Greixonera de Brossat Mallorquinischer Käsekuchen
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zucker, Zitrusschalenabrieb, Zimt, Milch solange rühren, bis sich der Zucker gelöst ha ...
Grenge (Kringel)
Wichtig ist, dass die Zutaten alle zimmerwarm sind. Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken. ...
Greyerzer Gratin
Das Brot in kleine Würfelchen schneiden. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. In einer beschichteten Bratpfanne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe