Wachteln im Brotteig

  20g Frische Hefe
  500g Mehl (Type 550)
  4 Wachteln (à 150 g)
   Salz
   Pfeffer (a. d. Mühle)
  3tb Öl
  10 Wacholderbeeren
  8 Lorbeerblätter
  8 Salbeiblätter
  4 Scheib. Schinkenspeck (à 10 g)
   Mehl zum Bearbeiten



Zubereitung:
1. Für den Brotteig Hefe in 125 ml warmem Wasser auflösen. Mehl,
aufgelöste Hefe und 150 ml Wasser mit den Knethaken zu einem glatten
Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort 40 Minuten gehen
lassen.

2. Die Wachteln innen und aussen salzen und pfeffern. In einer Pfanne
in 2/3 des Öls von allen Seiten anbraten, herausnehmen und abkühlen
lassen. Wacholderbeeren mit einem Topfboden grob zerstossen. Die
Wachteln mit den Wacholderbeeren und den Lorbeerblättern füllen. Die
Keulen mit Küchengarn zusammenbinden. Auf die Wachtelbrüste je 2
Salbeiblätter legen. Danach jede Wachtel mit 1 Speckscheibe bardieren.

3. Den Brotteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durch durchkneten
und in 4Teile schneiden. Die Teigstücke zu Rechtecken von 20x50 cm
ausrollen und die Teigränder mit Wasser bepinseln. Die Wachteln mit
der Brustseite nach oben auf die Arbeitsfläche setzen. Jeweils ein
Teigrechteck mit der längeren Seite quer über 1 Wachtel legen und
unter der Wachte zusammenschlagen, festdrücken. Die offenen Enden
ebenfalls festdrücken und den überschüssigen Teig abschneiden.
Wachteln auf ein Backblech setzen und nochmals 10 Minuten gehen lassen.
Auf der untersten Einschubleiste bei 220 Grad 20 Minuten backen (Gas
3-4, Umluft 15-20 Minuten bei 200 Grad). Wachteln aus dem Ofen nehmen,
3-4 Minuten ruhenlassen. Die Wachteln im Brotteig mit einem Sägemesser
ängs halbieren und mit gemischtem Salat servieren.

Zubereitungszeit: 100 min

Nährwerte pro Person : 17 g Fett, 89 g Kohlenhydrate, 561 kcal, 2347 kJ



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ravioli mit Entenfüllung
Nudelteig: Aus den angegebenen Zutaten einen Nudelteig kneten und diesen in Klarsichtfolie ca. 1 Stunde ruhen lassen. Z ...
Ravioli mit Hähnchenleber-Füllung (Emilia Romagna)
1. Aus Mehl, Eiern, Öl, Salz und Essig einen glatten festen Teig kneten. In einem feuchten Tuch 2 Stunden im Kühlschrank ...
Ravioli mit Huhn in Limetten-Balsamico-Dressing
Das Hühnerhack, das Ei, die Orangenschale, den Parmesan und das Basilikum in eine Schüssel geben und gut mengen. Die Rei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe