Wachteln mit Geschmortem Gemüse

  6sm Artischocken a 100 g
  11 Junge Knoblauchzehen
  1 Zitrone
  3 Thymianzweige
  1 Rosmarinzweig
   Salz
  100g Maisgrieß (Polenta)
   Pfeffer
  500g Junge Bundmöhren
  100g Kleine Schalotten
  4 Wachteln a 250 g, küchenfertig
  4 Dörrpflaumen a 10 g
  5tb Olivenöl
  350ml Kalbsfond
  2tb Aceto balsamico



Zubereitung:
1. Die Artischocken putzen und von den Spitzen und Stielen jeweils ein
Drittel abschneiden. Die äusseren Blätter grosszügig entfernen und
die Stiele bis zum weissen Fruchtfleisch schälen. 3 Knoblauchzehen
pellen und halbieren. Die Zitrone auspressen. Den Thymian und Rosmarin
grob zerschneiden.

2. Artischocken, Knoblauch, Zitronensaft und je 2/3 von Thymian und
Rosmarin in kochendes Salzwasser geben und 5-6 Minuten darin kochen
lassen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und zugedeckt 5 Minuten
stehen lassen. Die Artischocken herausnehmen und abkühlen lassen.

3. 1,5 l Salzwasser aufkochen, den Maisgriess hineinschütten und bei
milder Hitze unter ständigem Rühren 25 Minuten kochen lassen. Salzen,
pfeffern und beiseite stellen.

4. Die Mohren putzen, schälen und 8-10 Minuten in kochendem Salzwasser
garen. Herausnehmen, abschrecken und schräg in jeweils 3 Teile
schneiden. Die Schalotten und den restlichen Knoblauch pellen und mit
den Mohren abgedeckt beiseite stellen.

5. Die Wachteln innen kalt abspülen und trockentupfen, aussen und
innen salzen und pfeffern. Jede Wachtel mit l Pflaume füllen. Die
Keulen mit Küchengarn zusammenbinden. Die Wachteln rundherum in
heissem Olivenöl goldbraun anbraten. In die Saftpfanne legen und im
vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2.
Einschubleiste von unten 20 Minuten braten. Nach 15 Minuten das
vorbereitete Gemüse und den Fond zugeben und weitere 10 Minuten garen.

6. Die Polenta langsam erhitzen, eventuell noch etwas Flüssigkeit
zugeben. Die Wachteln herausnehmen, das Küchengarn entfernen. Das
Gemüse mit dem Balsamico würzen. Auf vorgewärmten Tellern mit den
Wachteln und den restlichen Krautern anrichten. Die Polenta extra dazu
servieren.

Zubereitungszeit: l Stunde, 50 Minuten

Pro Portion 39 g E, 27 g F, 34 g KH = 543 kcal (2270 kJ) Tipp: Wenn
Sie keine kleinen Artischocken bekommen, verwenden Sie die Böden von
grossen Artischocken. Es ist allerdings etwas mühsamer, sie zu putzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sharons schreckliche Hühnchen-Fajitas
Die Hühnerbrüste über Nacht in die Marinade einlegen. In einer Pfanne das geschnittene Gemüse in wenig Öl oder Butter s ...
Sherry-Hähnchen auf Gemüse
1. Hähnchen waschen und trockentupfen. Von innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben. Keulen mit Küchengarn zusamm ...
Sherry-Huhn mit mariniertem Gemüse
1. Poularde in Brust und Keulen zerteilen, die Brusthälften dabei am Knochen lassen. Suppengrün putzen, waschen und grob ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe