Waldmeistersirup

  1sm Sträusschen Waldmeister gefroren
  3l Wasser
  2kg Zucker
  3 Zitronen
  60g Zitronensäure; in Apotheken und Drogerien



Zubereitung:
Wasser und Zucker so lange kochen, bis die Lösung klar ist.
Auskühlen lassen, Zitronensäure mit etwas Zuckersirup aufrühren und
zum restlichen Sirup geben. Die Zitronen in Scheiben schneiden und mit
dem Waldmeistersträusschen vermengen. Zugedeckt 5 Tage an der Kühle
stehenlassen, abseihen und in Flaschen abfüllen. Kühl aufbewahren.

Waldmeistersirup kann für das Marinieren von Beeren, Früchten,
Melonen und Rhabarber verwendet werden. Er schmeckt auch ausgezeichnet
als erfrischendes Getränk für jung und alt an heissen Sommertagen. Zu
diesem Zweck wird der Sirup mit Mineralwasser oder Wasser verdünnt.
Eventuell etwas Zitronen- oder Orangensaft dazugiessen.

: Quelle : Oskar Marti, Frühling in der Küche, Hallwag.
: Erfasst : 07.05.01 von Ulli Fetzer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blaubeerpfannkuchen
Blaubeeren waschen und abtropfen lassen. Mehl, Backpulver und Salz mischen. In einer zweiten Schüssel Eier und Zucker mi ...
Blaubeer-Quarkspeise mit Krokant
1. 80 g Zucker in einer trockenen Pfanne erhitzen, bis er zerfliesst und hellbraun wird. Mandelstifte zugeben und un ...
Blaubeer-Quarkspeise mit Krokant
1. 80 g Zucker in einer trockenen Pfanne erhitzen, bis er zerfließt und hellbraun wird. Mandelstifte zugeben und unter R ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe