Waldmeistertorte

 
WEISSWEINSIRUP: 250ml WeiAYwein (ersatzweise ungesA¼AYter klarer Apfelsaft)
  130g Zucker
  1bn Frischer Waldmeister (2-3 Stunden leicht antrocknen lassen)
 
MANDELBISKUIT: 3 Eier (Kl. M, getrennt)
   Salz
  75g Zucker
  60g Mehl
  0.5ts Backpulver
  40g Gemahlene Mandeln
 
KA#SE-SAHNE-CREME: 8 BlA#tter WeiAYe Gelatine
  100ml Milch
  3 Eier (Kl. M, getrennt)
  3tb Waldmeistersirup
  250g Speisequark (20%)
  4tb Zitronensaft
   GrA¼ne Speisefarbe evtl. etwas
   Salz
  30g Zucker
  300ml Schlagsahne
 
ZUM TRA#NKEN: 6tb ZitronenlikA#r (z. B. Limoncello)
 
GELEE-SPIEGEL: 2 BlA#tter WeiAYe Gelatine
  2tb Waldmeistersirup
  2tb ZitronenlikA#r (z. B. Limoncello)
 
ZUM DEKORIEREN: 3tb MandelblA#ttchen
  100ml Schlagsahne



Zubereitung:
1. FA¼r den Sirup WeiAYwein und Zucker aufkochen. Den angetrockneten
Waldmeister in einem hohen Becher in den Sirup hA#ngen, dabei die
Stiele nicht in den Sirup tauchen. 20-30 Minuten ziehen lassen. Sirup
durch ein feines Sieb gieAYen.

2. FA¼r den Biskuit EiweiAY und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den
Zucker einrieseln lassen und 3 Minuten weiterschlagen, bis ein
cremigfester Eischnee entsteht. Eigelb kurz unterrA¼hren. Mehl und
Backpulver darauf sieben, Mandeln zugeben und alles vorsichtig
unterheben. Masse in eine am Boden mit Backpapier belegte Springform
(24 cm A#) streichen.

3. Biskuit im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160
Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-23 Minuten backen. In der Form
auf einem Gitter abkA¼hlen lassen.

4. FA¼r die KA#se-Sahne-Creme die Gelatine in reichlich kaltem Wasser
einweichen. Milch aufkochen. Eigelb in einem Schlagkessel oder einer
MetallschA¼ssel gut verschlagen, die heiAYe Milch nach und nach unter
RA¼hren zugieAYen. Die SchA¼ssel A¼ber ein heiAYes, fast kochendes
Wasserbad stellen und die Creme unter RA¼hren mit einem Teigspatel
erhitzen, bis sie dicklich wird (sie darf nicht kochen, da sie sonst
gerinnt). Gelatine ausdrA¼cken und in der Creme auflA#sen. Vom
Wasserbad nehmen.

5.120 ml vom WeiAYweinsirup, Waldmeistersirup, Quark, Zitronensaft und
je nach Wunsch noch etwas grA¼ne Speisefarbe unterrA¼hren. Creme kalt
stellen.

6. EiweiAY und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den Zucker
einrieseln lassen und kurz weiterschlagen, bis er gelA#st ist. Sahne
mit sauberen Quirlen ebenfalls steif schlagen. Sobald die Creme fest zu
werden beginnt, zuerst die Sahne, dann den Eischnee unterheben.

7. Den Boden aus der Form lA#sen, das Papier abziehen. Boden einmal
waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden wie der in die saubere
Springform setzen. Mit 3 El ZitronenlikA#r betrA#ufeln und die HA#lfte
der Creme darauf geben. 2. Boden darauf setzen, mit 3 El LikA#r
betrA#ufeln und die restliche Creme darauf glatt streichen. Mindestens
3 Stunden kalt stellen.

8. Nach 2A½ Stunden KA¼hlzeit fA¼r den Geleespiegel die Gelatine in
kaltem Wasser einweichen. Waldmeistersirup erwA#rmen und die
ausgedrA¼ckte Gelatine darin auflA#sen. Mit restlichem WeiAYweinsirup
und LikA#r verrA¼hren. Auf die Torte geben und 2 Stunden kalt stellen.

9. MandelblA#ttchen in einer Pfanne ohne Fett anrA#sten und abkA¼hlen
lassen. Schlagsahne steif schlagen. Die Torte aus der Form lA#sen und
die Sahne an den Rand streichen. Mit MandelblA#ttchen bestreuen.

Zubereitungszeit 1:20 Stunden (plus KA¼hlzeiten) Pro StA¼ck

9 g E, 15 g F, 22 g KH = 275 kcal (1151 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammkoteletts an vanillierter Portwein-Sauce
Koteletts trocken tupfen. Öl in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen. Kotelettszugeben und auf 2 o ...
Lammkoteletts auf Balsamico-Mint-Sosse
Zubereitung: Die Lammkoteletts würzen, in Olivenöl anbraten und im Ofen garziehen. Die geputzten und gewürfelten Shii-Ta ...
Lammkoteletts auf Reis
Olivenöl, Rotwein, Zitronensaft, durchgepreßte Knoblauchzehe und Sojasauce verrühren, die Lammkoteletts damit von beiden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe