Waldviertler Mohnnudeln

  500g mehlige Kartoffeln
  120g Mehl
  50g Butter
  100g Mohn, frisch gemahlen
  50g Zucker
  1 geh. TL Vanillezucker
   Rum nach Belieben



Zubereitung:
1. Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser weich kochen 2.
Wasser abgiessen und die Kartoffeln im Topf gut zerstampfen 3. Mit
einem Löffel mehrere Löcher in die Masse stechen und dann das Mehl
darüber verteilen 4. Bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten
weiter garen lassen 5. Anschliessend durchkneten und den Teig zu
kleinen, länglichen Nudeln rollen 6. Diese in der zerlassenen Butter
anbraten 7. Zucker, Vanillezucker, Mohn und nach Belieben Rum
hinzugeben und alles gut durchrühren.

Dazu isst man im Waldviertel Sauerkraut! (*) Ditta Rudle, Reinhard
Mandel Waldviertler Graumohn Kulinaria Europas Band 5 Pichler Verlag,
Wien 1998 ISBN 3-85431-173-7 Preis: 38 Mark
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20010917/b_1.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Arme Ritter vom Löffelbisquit
Zubereitung: Sahne, zwei Eier, Zimt, Zucker, einen Löffel Joghurt und Honig verquirlen. Die Löffelbisquits darin wenden ...
Arme Ritter, salzig...
Arme Ritter (der pikant und reich wird !), Ernst-Walter Poser, 15.12.1994 Also, wir machen den armen Ritter so: Zunächs ...
Armer Ritter mit Pflaumenkompott
Zubereitung: Zucker karamelisieren, mit einem Schuß Calvados ablöschen, mit Rotwein auffüllen, mit Zimt verfeinern, die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe