Walliser Eintopf I

  200g Dörrbirnen
  300g Wirsing in grosse Stücke
  400g Karotten in grosse Stücke
  200g Sellerie in grosse Stücke
  400g Lauch in grosse Stücke
  2tb Öl
  1 Zwiebel gehackt
  2dl Wasser
  1dl Weisswein
  300g Speck oder Rippli, Kasseler
  500g Kartoffeln in grosse Stücke
   Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Dörrbirnen 12 Stunden einweichen, anschliessend abtropfen lassen.

Öl heiss machen, Zwiebel und Gemüse 10 Minuten dämpfen. Birnen
zugeben und mit Wasser und Wein ablöschen. Fleisch darauflegen. Das
Ganze auf kleinem Feuer ca. 30 Minuten leise kochen lassen.
Kartoffeln in den Topf geben und weitere 20 bis 30 Minuten köcheln
lassen.

Mit Salz und Pfeffer kurz vor dem Anrichten abschmecken.

* Quelle: Nach: Die Jahreszeiten- küche, Gemüse
Zuerich, 1987 ISBN 3-293-00129-7
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Wirsing, Speck, Schweiz, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gazpacho
Zubereitung: Die Zwiebek grob hacken. 2 Knoblauchzehen zerdrücken. Die Tomaten, die Gurke und den Zucchino waschen und ...
Gazpacho
Gazpacho ist eine kalte, andalusische Gemüsesuppe. Sie stellt vor allem an heissen Tagen eine willkommene Abwechslun ...
Gazpacho (Brigitte-Rezept)
Gurken schälen, Zwiebel schälen und halbieren. Die eine Hälfte in Würfel schneiden und beiseite stellen. Die halbe G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe