Walliser Suppe

  100g Kartoffeln geschält
  100g Rüebli
  100g Blumenkohl
  100g Lauch
  100g Sellerie
  2 Zwiebeln
  20g Butter
  2l Bouillon
  60g Speckwürfel
  1dl frischer Rahm
   aromatische Kräuter nachBelieben
   Walliser Käse gerieben
 
Probiert U.F. Gut Befunden:  von Arthur Heinzmann
   Erfasst am 25.11.96
   nach Ausgewählte
   Walliser Rezepte
   Herausgeber:
   Walliser Verkehrsverband
   Provins Valais, Sion



Zubereitung:
Die Kartoffeln und das Gemüse mit Ausnahme vom Blumenkohl, der in
kleine Röschen zerteilt wird, in kleine Würfel schneiden. In einem
Schmortopf das Ganze in Butter gut anschwitzen. Mit der Bouillon
ablöschen und etwa 50 Minuten kochen lassen.
Die Speckwürfel goldbraun braten. Den frischen Rahm und die
aromatischen Kräuter unter den Speck ziehen. Diese Creme in eine
Suppenschüssel geben und die Suppe darauf anrichten. Nach Belieben
abschmecken und mit geriebenem Walliser-Käse servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schupfnudelpfanne
: Vor- und zubereiten: ca.1 1/2 Std. Kartoffeln offen bei mittlerer Hitze ca.fünfzehn Minuten weich kochen. Wasser abgi ...
Schupfnudelvariationen
Grundrezept: Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen bis sie weich sind. Jetzt das Wasser abgiessen, die Kartoffeln ...
Schuscherle
Man schneidet, wenn das Schwein auf der Leiter hängt, vom "Stich" fettes Fleisch ab und gibt es kleingeschnitten in heis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe