Brötchenrezept

  500g Weizen frisch gemahlen
  500g Magerquark
  2ts Weinstein (Treibmittel)
  1ts Meersalz 4 Tl Zucker
  2 Eier



Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und durchkneten. Aus dem Teig eine
Rolle Formen und in Stücke, für jeweils ein Brötchen, schneiden.
Abgeschnittene Stücke zu runden Bällchen formen. Danach etwas flach drücken
und auf der Oberseite ein Kreuz hineinschneiden.
Mit Umluft bei 180° 20 Minuten backen. Danach die Backtemperatur auf 250°
Oberhitze stellen und 5 Minuten weiterbacken.
Wenn es geht, noch warm, mit Kräuter- oder Fischbutter servieren.

:Notizen (*) :
: : Vom Höntroper Erntedanktag 1992



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weiße Amaretti-Mousse mit pikantem Rhabarber
Ei mit Orangenlikör, Vanillemark und Wasser zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Kuvertüre kleinhacken, Gelatine nach ...
Weisse Brottorte
Brot in Scheibchen schneiden und mit der Milch übergiessen. Mindestens 6 Stunden ziehen lassen. Dann die Masse kräftig s ...
Weisse Brottorte
Brot in Scheibchen schneiden und mit der Milch übergiessen. Mindestens 6 Stunden ziehen lassen. Dann die Masse kräft ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe