Walnußschnitten

 
Teig: 250g Mehl
  3 gestrichene Tl. Backpulver
  200g gemahlene Walnußkerne
  200g Zucker
  1ct Vanillinzucker
  250g Butter oder Margarine
  4 Eier
 
Guß: 250g Puderzucker
  2ts Pulverkaffee
  3tb Weinbrand
  2 bis 3 El. Wasser
 
Zum Garnieren:  etwa 200 g Walnußkerne



Zubereitung:
Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig bereiten, auf ein
gefettetes Backblech streichen und in den vorgeheizten Backofen
setzen.
E: Mitte. T: 200°C / 15 bis 20 Minuten.
Kuchen in 3 cm große Quadrate schneiden.
Aus den angegebenen Zutaten einen Guß bereiten und die Stücke damit
bestreichen.
Mit je einer Walnußhälfte garnieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1993
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelschnecken in Schmalz gebacken
Für den Hefeteig aus lauwarmer Milch, gebröckelter Hefe, 2 Esslöffeln Mehl und einer Prise Zucker einen Vorteig herstell ...
Apfelschnecken mit Amaretti und Rosinen
Rosinen in Rum einweichen (am besten über Nacht). Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung hineindrücken. Di ...
Apfelschnecken mit Walnussstreuseln
Für die Streusel Walnüsse im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 6 Min. (Gas 3, Umluft 180 G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe