Walnuss-Schokoladen-Gugelhupf an Whiskyschaum

  420g Mehl gesiebt
  40g Hefe
  10g Zucker
  0.1l Lauwarme Milch
  250g Butter
  120g Zucker
   Salz
  5 Eier
  120g Walnusskerne
  30g Zucker
  60g Dunkle Schokolade grob zerschnitten
  60g Weisse Schokolade grob zerschnitten
   Butter und Mehl für die Form
 
WHISKYSCHAUM: 150ml Milch
  150ml Sahne
  80g Zucker
  4 Eigelb
  60ml Whisky
   Eiswürfel



Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Vertiefung hinein drücken und
die zerbröckelte Hefe sowie einen Teelöffel Zucker zufügen. Die
lauwarme Milch zugiessen, mit der Hefe, dem Zucker und etwas Mehl
verrühren. Zugedeckt 10 Minuten gehen lassen. Die 30 g Zucker in einer
Kasserolle karamellisieren lassen und die Walnusskerne dazu geben. Gut
vermischen und anschliessend die Masse auf Pergamentpapier auskühlen
lassen. Nach erkalten, den Walnusskrokant grob hacken. Die weiche
Butter mit dem Zucker sowie einer Prise Salz cremig rühren. Die Eier
nacheinander einarbeiten und die Masse mit dem Rührbesen luftig
schlagen. Anschliessend die Buttermischung zum Vorteig geben, alles zu
einem Teig verarbeiten und nach und nach den Krokant sowie die
Schokolade unterheben. Zugedeckt gehen lassen bis der Teig sein Volumen
verdoppelt hat. Den Teig in eine ausgefettete, mit Mehl bestäubte
Gugelhupfform von etwa 18 cm Durchmesser geben und nochmals 30 Minuten
gehen lassen. Bei 170° C im Umluftbackofen ca. 40 Minuten backen. In
der Form abkühlen lassen, danach erst stürzen.

Whiskeyschaum 150 ml Milch werden mit 150 ml Sahne zum Kochen
gebracht. 80 g Zucker werden mit 4 Eidotter schaumig gerührt. Die
Heisse Flüssigkeit langsam einrühren und 6 cl Whisky dazu geben. Die
Creme bei niedriger Hitze weiter rühren, bis sie bindet. Über
Eiswürfel kalt rühren. Separat zum Gugelhupf servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronencreme-Torte
Backofen auf 180Gradc vorheizen (Gas 2). Die Springform mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen. Eigelb, Zucker ...
Zitronen-Dickmilch mit Weingelee
Für die Zitronen-Dickmilch die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dickmilch mit Zitronensaft, Zucker und Vanillin ver ...
Zitronen-Eierlikör
Die Eier sauber abspülen und reinigen. Mit der Schale vorsichtig und platzsparend in ein hohes Gefäss geben. Die Zitrone ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe