Warme Lachsbrötchen

  8 Scheib. Weißbrot, dünn
  4 Scheib. Räucherlachs
  0.25l Milch
  50g Emmentaler, gerieben
 
Erfasst Von:  Micha Eppendorf 20.01.2000



Zubereitung:
Dünne Weissbrotscheiben durch Milch ziehen, mit einer passend
zurechtgeschnittenen, in Milch ausgeweichten Scheibe Räucherlachs
belegen und mit je einer durch Milch gezogenen Weissbrotscheibe
bedecken. Auf der oberen Seite mit geriebenem Käse bestreuen, auf
einem gefetteten Blech im Backofen goldgelb überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pignoli (Pinienkipferl)
Eiweiß mit dem Handrührgerät steif schlagen. Mandeln, Zucker, Vanillezucker und Citroback vermengen, unter den Eischnee ...
Piine de Vatra - Landbrot
Für dieses schlichte Landbrot verwenden die Nonnen von Celic Dere "Bauernhefe" als Treibmittel. Experimentierfreudige Kö ...
Pikante Ananaskrapfen
Vor- und Zubereitungszeit ca. 1 Stunde, Backen: ca. 40 Minuten Füllung: Ananas in Würfeli schneiden. Öl warm werden las ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe