Brotknödel

  200g Altbackenes Graubrot
  0.25l Milch; knapp
  2tb Frische Butter
  2 Eigelb
  2tb Gehackte Zwiebel
  1tb Gehackte Petersilie
   Salz
   Majoran
   Muskat
 
ZUM KOCHEN:  Fleisch- oder Gemüsebrühe oder Salzwasser
 
ZUM BESTREUEN:  Geröstete Zwiebel



Zubereitung:
Brot in kleine Würfel schneiden, mit kochender Milch übergiessen und
einige Minuten ziehen lassen. Danach die Eigelb, die in der heissen
Butter gedünstete Zwiebel und Petersilie unterrühren und die Masse
mit den angegebenen Zutaten abschmecken. Knödel formen, diese in
kochende Brühe oder kochendes Wasser legen und 10 Minuten leise kochen
lassen.

Vorsichtig mit einem Schaumlöffel herausnehmen, in einer vorgewärmten
Schüssel anrichten und mit gerösteten Zwiebeln bestreuen. Sie passen
zu Gemüse, wie Spinat, Grünkohl, Rotkraut, Kohlrabi usw.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Polenta mit Gorgonzola überbacken'
- Erfasst von countrymouse@aon.at Salzwasser aufkochen, Kochtopf vom Feuer nehmen, Maisgriess beigeben, rühren, wieder ...
Polentaschnitten
1. Milch, 25 g Butter, Salz, Pfeffer und Muskat aufkochen. Griess unter Rühren einrieseln lassen. Bei milder Hitze 8 Min ...
Polentaschnitten
Die Polenta gemäss Grundrezept kochen, Butter schmelzen, zuerst mit dem Knoblauch, dann mit der Polenta vermischen, auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe