Warmer Käse: Gebackener Taleggio im Salatbeet

 
GEBACKENER TALEGGIO / SALAT: 400g Taleggio (nicht zu reif!); = norditalienischer Käse aus der Gegend um Bergamo
  200g Trockenes Weißbrot
  1sm Bund Blattpetersilie
  2 Feste Tomaten
  100g Mehl
  2 Eier
   Salz, schwarzer Pfeffer
  8 Gambas
  1sm Rohe Chorizo
   Olivenöl
   Verschiedene Blattsalate
 
TOMATEN-PESTO: 180g Getrocknete Tomaten in Öl
  30g Pinienkerne
  1 Knoblauchzehe
  1lg Rote Chili
  1sm Bund Basilikum
  50g Parmesan gerieben
  2tb Alter Balsamico
  1sm Bund Basilikum



Zubereitung:
Den Taleggio in ½ cm dicke Scheiben schneiden. In gleich grosse Stücke
von 3X3 cm schneiden. Mit schwarzem Pfeffer würzen und kalt stellen.
Das trockene Weissbrot in eine Küchenmaschine geben.
Blattpetersilie von den Stielen zupfen und ebenfalls in die Maschine
geben. Alles zusammen zu feinem, grünem Panierbrot zerkleinern. Die
Tomaten in ½ cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern.
Kalter Taleggio und die Tomatenscheiben in Mehl, Ei und
Kräuterpanierbrot panieren.

Die Gambas und die Chorizo schälen und in ½ cm grosse Würfel
schneiden. Blattsalate putzen, waschen, trocknen und kleinzupfen.

Für das Tomaten-Pesto die getrockneten Tomaten aus dem Öl nehmen und
in feine Würfel schneiden. Pinienkerne, Knoblauch, Chili (ohne
Kerngehäuse) und Basilikum von Hand oder in der Küchenmaschine fein
hacken. Alle Zutaten für die Pesto vermischen und etwas Öl von den
Tomaten zufügen.

In einer grossen Pfanne etwa 50 ml Olivenöl erhitzen. In dieser Pfanne
den Käse und die Tomaten rasch goldgelb ausbacken. In einer anderen
Pfanne wenige Tropfen Olivenöl erwärmen und die Chorizo darin
auslassen. Sobald die Chorizo Farbe annimmt, die Gambas zufügen und
für wenige Sekunden mitgaren.

Auf einen grossen Teller den Salat als Beet anrichten. Taleggio und
Tomaten zu kleinen Türmchen stapeln. Zwischen die beiden jeweils ein
grosses Blatt Basilikum legen. Türmchen mit einem Holzspiess fixieren
und jeweils in die Mitte eines jeden Tellers stellen. Pesto und den
alten Balsamico über den Salat geben. Chorizo-Gambas-Würfel wie
Croûtons über den Salat verteilen. Mit dem restlichen Basilikum
dekorieren und lauwarm servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeer-Quarkkuchen
Für den Mürbeteig den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Butter, ...
Erdbeer-Quark-Röllchen
Mehl und Salz mischen, Milch mit einem Schneebesen unterrühren, Eier zufügen, gut durchrühren. 30 min quellen lassen. In ...
Erdbeer-Rhabarber-Grütze mit Sauermilch
Vom Rhabarber wenn nötig die Fäden abziehen. Die Stengel in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Die Hälfte der Erdbeeren pü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe