Wasserwecken

  250g Weizenmehl Typ 405
  250g Weizenmehl Typ 1050
  1 Päckchen Dauerbackhefe
  0.25l Wasser
  3tb gutes Pflanzenöl
  1ts Salz
  0.5c Wasser in der
  1tb Salz aufgelöst wurde.



Zubereitung:
Die beiden Mehlsorten und die Hefe in einer grossen Schüssel
miteinander mischen. Das Wasser mit Öl und Salz lauwarm werden
lassen. Die Flüssigkeit nach und nach zum Mehl giessen, alles zu
einem glatten Teig verknoten. Den fertigen Teig 8 - 10 Minuten
kräftig durchkneten. Aus dem einfachen Hefeteig etwa 10 ovale
Brötchen formen, diese auf ein gefettetes, bemehltes Backblech legen
und zugedeckt mindestens 1 - 1,5 Stunden gehen lassen. Sind die
Wecken genügend aufgegangen, mit einem nassen Messer in jedes
Brötchen längs eine breite Kerbe schneiden. Die Wecken mit Salzwasser
bepinseln und im vorgeheizten Backofen knusprig backen.

Backzeit: 30 Minuten

Temperatur: 200 - 220 GradC Celsius

Tip: Wenn Sie vor dem Einschieben 1 Tasse Wasser auf den vorgeheizten
Backofenboden giessen, gehen die Wasserwecken schön auf.

** Gepostet von Jürgen Linnhoff
Date: Sat, 03 Jun 1995

Erfasser: Jürgen

Datum: 15.08.1995

Stichworte: Brot, P1, Brötchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbistarte mit Caramelsauce
: Vor- und zubereiten: ca. vierzig Minuten : Backen: ca. 65 Minuten (*) für ein rundes Backblech von ca. 28cm Durchmesse ...
Kürbis-Tarte-Tatin
1. Blätterteig auf der bemehlten Arbeitsfläche auftauen lassen. Kürbis putzen und in 4-5 cm grosse Stücke schneiden. Äpf ...
Kürbistaschen
Den Ofen auf 200° C vorheizen. Alle Zutaten bis auf den Blätterteig im Mixer zu einer geschmeidigen Masse pürieren. Jewe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe