Watruschki (süsse Pastetchen aus

 
Teig: 240g Mehl
  3tb Zucker
  150g Butter kalt
  150g Rahmquark
 
Füllung: 250g Magerquark
  1 Ei
  2tb Zucker
  0.5 Beutel Vanillezucker
  50g Sultaninen
  50g Kandierte Fruchtwürfelchen
  1tb Maisstärke
 
Zm Bestreichen: 1 Ei



Zubereitung:
Mehl, Zucker und die in kleine Stücke geschnittene Butter
zwischen den Händen schnell zu einer krümeligen Masse verreiben.
Quark beigeben und kurz kneten, nur solange, bis der Teig
zusammenhält.
1 Stunde kühl stellen.
Alle Zutaten für die Füllung gut vermengen und 1 Stunde kühl
stellen.
Den Teig ca. 3 mm dick auswallen. Gleich viele Rondellen von 12
und 9 cm Durchmesser ausstechen.
In die Mitte der grösseren Teigrondellen je 2 Esslöffel Füllung
geben und mit einem kleineren Teigstück bedecken. Ränder
mit Eiweiss bestreichen. Die Ränder der unteren Teigrondellen
nach oben schlagen und mit den Fingern zu kleinen Fältchen
zusammenkneifen. Oberfläche mit Eigelb bestreichen.
Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.
Nach: Orella, Heft 2, 1994, S. 54
17.02.1994



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse-Sahne-Torte Oliver
Eier trennen, die Eigelbe mit 4 EL Wasser und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer auf höchster Stufe sch ...
Käse-Sauerkrautkuchen
Mürbeteig auswallen damit er in ein rundes Wähenblech passt. Die Eier mit der Milch un der Sahne mischen, würzen. Die üb ...
Käse-Schinken-Omelett
1. Die Eier, Milch, etwas Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. 2 El Kräuter und geriebenen Käse unterziehen. Öl in einer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe