Weihnachtliche Gewürz Crème brûlée mit Salat aus Orangen

 
Gewürz-Creme:: 8 Eigelbe
  110g Zucker
  1 Vanilleschote
  1 Msp. Zimt
  0.5tb Lebkuchengewürz
  200ml Milch
  500ml Sahne
  50g brauner Zucker, ca.
 
Salat aus Orangen:: 5 Orangen
  130g Zucker
  0.25l Weisswein
  0.125l Orangensaft, frisch gepresst
  2 Kardamonkapseln
  7 Nelken
  3 Sternanisköpfe
  2 Zimtstangen
  1 Vanilleschote
  1 Orange, Schale
  1 Zitrone
  2tb Stärke
  1tb kaltes Wasser zum Anrühren



Zubereitung:
Die Eigelbe mit dem Zucker in einem Schlagkessel verrühren. Die
Vanilleschote mit dem ausgekratzten Mark, Zimt, Lebkuchengewürz, Milch
und Sahne einmal aufkochen. Mit den Eigelben verrühren und über
heissem Wasserbad solange aufschlagen, bis die Masse eine leichte
Bindung erhält. Anschliessend durch ein feines Sieb passieren. In
Suppenteller oder Schälchen füllen und im vorgeheizten Backofen im
Wasserbad bei 120 GradC ca. 30 Minuten stocken lassen, danach die Creme
auskühlen lassen. Die kalte Creme gleichmässig mit braunem Zucker
bestreuen und mit Hilfe eines Bunsenbrenners karamellisieren.

Orangen so schälen, dass nur die dünne, gelbe Schale abgeht, nicht
die weisse Haut. Diese Haut danach mit einem dünnen Messer abschälen,
so dass nur das reine Fruchtfleisch bleibt.
Anschliessend die geschälten Orangen filieren, d. h. die Filets
zwischen den Häuten herausschneiden.

Den Zucker in einem heissen Topf karamelisieren, mit dem Weisswein
ablöschen, ca. 5 Minuten kochen lassen und dann den frisch gepressten
Orangensaft dazugiessen. Die Kardamonkapseln, Nelken, den Sternanis,
Zimtstangen, die aufgeschnittene Vanilleschote, Orangen- und
Zitronenschale in den Fond geben und alles zusammen ca. 15 Minuten
leicht köcheln lassen. Das Ganze mit etwas in kaltem Wasser
angerührter Speisestärke leicht abbinden. Abkühlen lassen.

http://www.swr-online.de/weinberg/archiv/weihnachtgewurzcreme.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Birnenhalbgefrorenes mit Grenadinebirnen
Normal gefrieren - ungeeignet für Eismaschine Die Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte i ...
Birnenigel
1 Birne schälen (oder schälen lassen), dicht mit gestiftelten Mandeln spicken, mit Schokoladensauce (Flasche oder Vollmi ...
Birnenkaltschale
Die Birnen werden geschält, in Würfel geschnitten, die Nelken, Salz, Zucker und 1 l Wasser dazugegeben und alles weichge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe