Wein - Gugelhupf mit Zitronenmelisse

 
Biskuitteig: 2 Töpfe Zitronenmelisse
  5 Eier
  250g Puderzucker
  250ml Speiseöl
  250ml Weisswein
  180g Weizenmehl
  180g Speisestärke, Gustin
  4ts Backpulver
  2Gl Dessertsauce Vanille z. Koc
 
Ausserdem: 2tb Aprikosenkonfitüre
  20g Kokosraspel



Zubereitung:
Ofen auf 180°C vorheizen.
Zitronenmelisse grob hacken.
Eier und Zucker weiss-cremig schlagen. Öl und Wein unterrühren.
Mehl, Gustein, Backpulver und Sossenpulver mischen, sieben und langsam
auf mittlerer Stufe abwechselnd mit der Zitronenmelisse unterrühren.

Teig in eine Napfkuchenform füllen (gefettet umd gemehlt) und sofort
in den Ofen schieben. Ca. 65min backen, dann rausnehmen und noch 10 min
in der Form auf dem Kuchengitter stehen lassen.
Stürzen und erkalten lassen.

Konfitüre durch ein Sieb streichen und den unteren Rand des Kuchens
damit bestreichen. Mit den Kokosraspel bestreuen.

Anmerkung:
Zubereitung max. 2 Tage vor dem Verzehr.

Quelle: Dr.Ötker
Erfasst von S. Wagner-Tank



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Müsli-Muffins
Muffins sind in England ein beliebtes Frühstücksgebäck. Mit Müsli und frischem Apfel im Teig schmecken die Muffins s ...
Müsli-Plätzchen
Diabetiker-Süsse mit Ei schaumig schlagen. Sahne und Milch zugeben. Mit gesiebtem Mehl und Gewürzen vermischen. Gemahlen ...
Müsli-Plätzchen
Diabetiker-Süsse mit Ei schaumig schlagen, Sahne und Milch zugeben. Mit gesiebtem Mehl und Gewürzen vermischen. Gemahlen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe