Brotpuddings mit Rumrosinen

  2tb Haselnüsse; gemahlen
  2dl Rahm
  50g Zucker
  1 Vanillestängel; längs auf- geschnitten, Samen
   ausgekratzt
  1 Unbehandelte Orange nur abgeriebene Schale
  2 Frische Eier; verklopft
  120g Weissbrot, vom Vortag in ca.1cm grossen Würfeln
 
SAUCE: 3tb Rosinen
  3tb Rum
  1dl Rahm
  1dl Milch
  0.5 Vanillestängel; längs auf- geschnitten, Samen
   ausgekratzt
  2tb Zucker
  1tb Kaffebohnen
  1 Frisches Eigelb
 
REF:  Jann Hoffmann Betty Bossi, Telescoop
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundvierzig Minuten
: Marinieren: ca. 4 Std.
: Garen im Wasserbad: ca. zwanzig Minuten
: für Förmchen von je ca. 1 1/2 dl, gefettet

Haselnüsse in die vorbereiteten Förmchen verteilen.

Rahm und alle Zutaten bis und mit Orangenschale in einer Pfanne
mischen, bei mittlerer Hitze bis vors Kochen bringen. Vanillestängel
herausnehmen. Eier unter gutem Rühren beigeben. Brotwürfel darunter
mischen,Masse in die Förmchen verteilen.

Garen im Wasserbad: Förmchen auf einen Lappen in ein ofenfestes
Gefäss stellen. Siedendes Wasser bis 1/3 Höhe der Förmchen
einfüllen. Puddings in der unteren Hälfte des auf ca.180 Grad
vorgeheizten Ofens ca. zwanzig Minuten garen. Herausnehmen, kurz stehen
lassen.

Sauce: Rosinen zugedeckt ca. vier Stunden im Rum marinieren. Rahm und
alle Zutaten bis und mit Zucker in einer Pfanne verrühren, aufkochen.
Pfanne von der Platte ziehen, Kaffeebohnen beigeben, ca.zehn Minuten
ziehen lassen. Durch ein feines Sieb in die Pfanne zurückgiessen, Ei
beigeben,unter Rühren langsam bis knapp vor den Siedepunkt bringen, in
eine Schüssel absieben, unter Rühren auskühlen.

Servieren: Puddings noch heiss sorgfältig mit einer Messerspitze vom
Förmchenrand lösen, auf Teller stürzen, Sauce dazugeben, Rumrosinen
darüberstreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lebkuchenkipferl
Dinkelmehl, Buchweizenmehl, Haselnüsse und Lebkuchengewürz in eine Schüssel geben und gut vermischen. Butter in Stücke s ...
Lebkuchenkipferln
1 TL Lebkuchengewürz beiseite stellen. Mehl mit restlichem Lebkuchengewürz, Fett, Mandeln und 100 g Puderzucker mit dem ...
Lebkuchenmousse
Lebkuchen fein pürieren oder reiben, Rum hinzufügen. Schokolade mit Milch schmelzen und mit Eigelb verrühren. Lebkuchen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe