Brotrezept

 
Vorteig: 400g Roggen frisch gemahlen
  0.5l Wasser (30°)
   Grundansatz
  1ts Backferment
 
Teig: 400g Roggen frisch gemahlen
  800g Weizen frisch gemahlen
  0.75l Wasser (30°)
  1ts Meersalz
  2ts Kümmel



Zubereitung:
Die Zutaten für den Vorteig durchkneten und über Nacht an einem warmen Ort
zugedeckt stehen lassen. Von diesem Teig etwa 3 El als Grundansatz abnehmen
und in den Kühlschrank stellen.
Die Zutaten für den Teig mit dem Vorteig vermengen, durchkneten und zwei
Stunden zugedeckt an einem warmen Ort gehenlassen.
Zwei kleinere und eine große Form mit Öl einfetten und dick mit
Haferflocken bestreuen.
Einen Holzlöffel naß machen und den Teig damit in die Formen geben. Hände
anfeuchten und geschälte Sonnenblumenkerne andrücken.
Nochmals 1/2 Stunde gehenlassen. Dann in den kalten Ofen stellen und bei
220° 1/2 Stunde und anschl. bei 150° 1 Stunde backen.
Stellen Sie auch ein kleines Töpfchen mit Wasser in den Ofen, das ergibt
eine schöne Kruste.

:Notizen (*) :
: : Vom Höntroper Erntedanktag 1992



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schoko-Kokos-Gugelhupf
Elektro-Ofen auf 175 Grad heizen. Gugelhupf-Form (18 cm Durchmesser) sehr gut einfetten. Fett schaumig rühren. Eier tr ...
Schoko-Kokos-Makronen
Eiweiss sehr steif schlagen, dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Dann die Kokosraspel mit der Schokolade m ...
Schoko-Kokos-Plätzchen
Knetteig: Die Schokolade fein hacken. Mehl mit Backpulver mischen, dann die übrigen Zutaten hinein und alles mit einem K ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe