Weinkraut Mit Zitronengras Und Scampi

  6 Scampischwänze
  2 Schalotten fein gehackt
  200g Sauerkraut frisch aus demFass
  1 Knoblauchzehe feingeschnitten
  0.5 Stange Zitronengras feingeschnitten
  2 Schuß Curry
  0.5 Schuß Safran
  0.5 Stange Staudensellerie inkleinen Würfel geschnitten
  1ts Bio-Gemüsebrühenpulver
  0.25l Trockenen Weißwein
   Butter
   Salz, Pfeffer
 
Erfasst Am 17. 11. 99 Von:  Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink



Zubereitung:
Die Scampischwänze auspuhlen und den Darm entfernen. Mit Pfeffer
und Salz würzen und von allen Seiten in Butter sanft anbraten.
Anschliessend warmstellen. Schalotten und Staudensellerie mit etwas
Butter in einem Topf glasig dünsten, den Knoblauch etwas später
dazugeben. Das Gemüse sollte nicht braun werden, deshalb bei
mässiger Hitze anschwitzen. Wein, Sauerkraut, Zitronengras, Curry,
Safran und Gemüsebrühenpulver in den Topf geben. Mit einer Gabel
vermengen, pfeffern und salzen. Bei geschlossenem Deckel zehn
Minuten kochen lassen (Dosenkraut nur 2 Minuten kochen); die
Flüssigkeit sollte restlos verflüchtigt sein. Daher alles evtl.
ohne Deckel bei grosser Hitze reduzieren. Anschliessend einen
Esslöffel Butter untermischen. Das Kraut mit den Scampi anrichten.

Rezepte für 2 Personen von Vincent Klink, Restaurant Wielandshöhe,
Stuttgart
:Notizen (**) : Gepostet von: Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Katalanische Fischsuppe
Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Tomaten häuten und würfeln (oder aus der Dose). Petersilie hacke ...
Katalanische Tortilla
:Pro Person etwa 1850 Joule / 440 Kalorien :Zubereitungszeit: 30 Minuten Die Kartoffeln schälen und in kleine W ...
Katalanisches Tomatenbrot
Brote in Olivenöl goldgelb rösten. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, enthäuten, entkernen und in kleine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe